Hotel Kvarner - Das erste Hotel an der Adriaküste

Die erste Sommerresidenz in Opatija, die Villa Angiolina, wurde 1844 von Iginio Scarpa erbaut.

Sehenswürdigkeiten
Hotel Kvarner - Das erste Hotel an der Adriaküste

Dieses Jahr gilt heute offiziell als Beginn des Fremdenverkehrs in der Stadt. In der Villa Angiolina hielten sich viele historisch bedeutende Persönlichkeiten wie Kaiser Franz Josef I, die Kaiserin Maria und der kroatische Ban Josip Jelačić auf.

Vierzig Jahre später wurde das erste Hotel an der kroatischen Adria eröffnet, das „Quarnero“, welches heute den Namen Hotel Kvarner trägt. Der Bau dauerte nur neun Monate. Große Bemühungen wurden unternommen, um Opatija das Image eines mondänen Kur- und Urlaubsortes zu verleihen. Zu dieser Zeit sind zahlreiche prächtige Villen, Hotels, Sommerresidenzen, Badeanlagen, Parks und Promenaden entstanden und die Stadt wurde einst mit dem französischen Nizza verglichen. 1889 wurde Opatija offiziell und wohlverdient zum Luftkurort proklamiert.

2020. Tourismusverband der Stadt Opatija. Alle Rechte vorbehalten.

Web design by iDEA studio